Haben Sie Interesse an einem dieser Outfits? Schreiben Sie uns unter info@alexsarah.com eine Email oder rufen Sie uns an unter Tel: 0711 3804284


 

Jacke Mila

 

Bluse Nadja

 

Bluse Nadja

   

Aus dem slawischen stammt der Name Mila, abgeleitet von Ludmila, Camilla, Maximilliana und steht für Begriffe wie klein, zierlich und lieb.

 

 


 Die Jacke Mila als Sommermodell.

 

Es gibt ein Spektrum an Regenbogenfarben von unterschiedlichen Leinenstoffen. Einfarbig, zweifarbig oder dreifarbig... Diese Jacke ist ein fast unverzichtbarer Begleiter durch den Sommeralltag. In Kombination mit Jeans oder legeren Stoffhosen, mit Kleid oder Rock, für jung oder reif, für schlank oder mollig... Mila ist ein Allrounder und unglaublich robust.

 

 

 

 

 

Der Name Nadja stammt aus dem Russischen und bedeutet als Koseform des Namens Nadeschda soviel wie "die Hoffnung".

 


 

 Nadja kurz

 

Sehr praktisch. Durch den kastigen Schnitt wirkt Nadja sehr schlicht und ist äusserst vielseitig. Die kurze Ausführung von Nadja in Kombination mit einer Pumphose (Hose Samira in Rot) in weicher Jerseyqualität ist sehr vielseitig und bequem.

 

Der Name Nadja stammt aus dem Russischen und bedeutet als Koseform des Namens Nadeschda soviel wie "die Hoffnung".

 


 Nadja lang 

 

Kragen gemeinsam lang und kurz

Baumwolle mit Ramie abgesetzt.

Stoffvorrat ist knapp. Das Modell ist sehr für Ausführungen in anderen Stoffqualitäten geeignet. (Sommer/Winter)Bitte fragen Sie für verfügbare Stoffdesigns nach.


Bluse Swety

 

Kapuzenjacke Swety

 

 

     

Swety ist die Koseform des altrussischen Namens Svetlana und bedeutet "die Erleuchtete","Licht","die Helle" oder "die Weisse".


 Die Grundschnittform von Swety ist eine A-Form mit dreiviertel- Arm. An den Schultern ist die Bluse exakt angepasst, nach unten ist sie ausgestellt. Sie schmeichelt die Figur. Diese Bluse gibt es in verschiedenfarbigen Dupionseiden. 

 

 

 

 

 

Swety ist die Koseform des altrussischen Namens Svetlana und bedeutet "die Erleuchtete","Licht","die Helle" oder "die Weisse".

 


Kapuzenjacke Swety 

Die A-Form der Kapuzenjacke Swety, hier kombiniert mit einer grosszügigen Kapuze.Hervorragend als Übergangsjacke geeignet. Diese Jacke gibt es nur in der dargestellten  Materialeigenschaft. 

Material: 65% Wolle, 35% Baumwolle